Bei uns sind Sie in guten Händen!


Seit 1992 beraten und unterstützen examinierte Gesundheits- und KinderkrankenpflegerInnen Familien bei der Pflege und Betreuung ihres kranken Kindes zu Hause.


Unser Ziel ist es, kranken Kindern den Krankenhausaufenthalt zu verkürzen bzw. diesen zu vermeiden sowie eine schnelle und nachhaltige Stabilisierung ihres Gesundheitszustandes zu erreichen. Denn eine vertraute familiäre Umgebung ist die beste „Medizin“ für kleine und große Kinder.

Betreut werden Sie und Ihre Familie durch engagierte und flexible Mitarbeiter, die sich in regelmäßigen Fortbildungen ständig weiterbilden. Dadurch können wir eine Ausführung aller Pflegehandlungen nach den neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen garantieren.

Ist die Pflegekompetenz der Familie durch die individuelle Betreuung zunehmend gestärkt, kann sich unser Team, sofern die familiären Umstände und die Krankheitssituation des Patienten dies erlauben, nach und nach aus der Pflege zurückziehen.

Eine enge Zusammenarbeit mit dem therapeutischen Team (Krankengymnasten, Logopäden, etc.) ist für uns selbstverständlich.

.


Wir sind rund um die Uhr für Sie da, denn Ihnen das Gefühl von Sicherheit zu geben, liegt uns sehr am Herzen.

...nach Absprache auch in anderen Landkreisen.

Unser Team im Überblick


Unser Team

Generic placeholder image

Maria Hennig-Cardinal v. Widdern

Geschäftsführung und Pflegedienstleitung

Generic placeholder image

Gabi Borkowski

Stellvertretende Pflegedienstleitung



.

Generic placeholder image

Helena Soloperto

Büro

Generic placeholder image

Justyna Mysiak

Büro

Generic placeholder image

Anke Benner

Büro


Unsere Leistungen

  • Ambulante Grund- und Behandlungspflege bei Früh- und Neugeborenen, Kindern und Jugendlichen bis zum Alter von 18 Jahren
  • Ambulante Intensivpflege bis zu 24 Stunden täglich, z.B.
    • Heimbeatmung
    • Pflege von Langzeitpatienten (z.B. bei Wachkoma, Tracheostoma)
  • Palliativpflege
  • Übergangsleitung: Von der Klinik in die eigene Familie
  • Umfassende Pflegeberatung für Eltern und Familie zur Stärkung der eigenen Pflegekompetenz, z.B.
    • Anleitung der Eltern im Umgang mit medizinischen Geräten
    • Verhalten im Notfall
  • Krippen-, Kindergarten- und Schulbegleitung von schwer mehrfach behinderten Kindern
  • Rückzugspflege
  • Verhinderungspflege und zusätzliche Betreuungsleistungen
  • Beratungseinsätze nach XI §37
  • Unterstützung der Erziehungskompetenz in Zusammenarbeit mit den Sozialbürgerhäusern/Jugendamt




Kostenübernahme







Wer trägt die Kosten der ambulanten Kinderkrankenpflege?

Grundsätzlich erfolgt die Abrechnung der Behandlungspflege direkt mit der Krankenkasse. Die Grundpflege wird durch die Pflegekasse und andere soziale Träger abgedeckt. Selbstverständlich ist auch eine private Kostenübernahme möglich.

Voraussetzung zur Kostenübernahme:

Grundlage für die Genehmigung der Kostenübernahme seitens der Krankenkasse ist die ärztliche Verordnung. Diese wird entweder von der Klinik oder vom behandelnden Kinderarzt ausgestellt.

Wer unterstützt mich bei der Organisation eines Pflegedienstes?

Gerne beraten und unterstützen wir Sie bei Fragen zur Kostenübernahme durch die Kranken- und Pflegeversicherung. Sollte sich Ihr Kind noch in der Klinik befinden, übernimmt der Sozialdienst der Klinik Beratung und Organisation.



Pflegeleitbild

Wir unterstützen die Familie bei der Betreuung ihrer schwerstkranken Kinder und Kinder in deren Lebensendphase. Im Mittelpunkt unserer gesamten Arbeit steht das kranke Kind mit seinen persönlichen Bedürfnissen. Sein physisches und psychisches Wohlbefinden sowie das seiner Familie, sind oberste Priorität unseres Pflegedienstes. Die Ausrichtung unserer praktizierenden Pflege ermöglicht es, diese dem jeweiligen Gesundheitszustand des Kindes anzupassen und die Eltern jederzeit in die Pflege mit einzubeziehen.

Neben einer professionellen, medizinischen Pflege achten wir die Menschenwürde und die Persönlichkeit unserer kleinen Patienten in ihrem jeweiligen sozialen und kulturellen Umfeld. Unsere kleinen Patienten betrachten wir, ungeachtet ihrer physischen und psychischen Einschränkungen, als eigenständige, lern- und entwicklungsfähige Persönlichkeiten. Dasselbe gilt für ihre Familien.

Deshalb besteht unser Team ausschließlich aus ausgebildeten Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen, die ihre Arbeit nach einem gemeinsam erstellten Pflegekonzept leisten. Ihre regelmäßige Fort- und Weiterbildung ist selbstverständlich. Durch eine ausführliche schriftliche Dokumentation wird eine größtmögliche Transparenz für alle Beteiligten gewährleistet.

Die Mitarbeiter stellen das wichtigste Potential unseres Kinderkrankenpflegedienstes dar. Darum ist auch die Fürsorgepflicht gegenüber jedem Einzelnen unseres Teams Voraussetzung.

Wir sehen uns als Teil eines multidisziplinären Teams und bemühen uns um enge Zusammenarbeit der beteiligten Personen und Institutionen wie z.B. Kinderärzten, Kliniken, rehabilitativen Einrichtungen, dem Sozial- und Jugendamt, etc.

Wir unterstützen unsere Klienten dabei, ihre Interessen vor dem Gesetzgeber und den Krankenkassen zu vertreten.

Selbstverständlich identifizieren sich sämtliche Mitarbeiter und die Pflegedienstleitung mit diesen Prinzipien unseres Pflegeleitbildes.



Examinierte Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/ innen in Vollzeit/ Teilzeit und auf Minijobbasis für den Tag- und/oder Nachtdienst gesucht!


Ihre Aufgaben:

  • Nach einer umfassenden Einarbeitung arbeiten Sie selbstständig bei den Patienten und unterstützen deren Familien bei der Grund- und Behandlungspflege
  • Unterstützung bei der Kommunikation zwischen behandelnden Ärzten und Patienteneltern
  • Sie kümmern sich um die tägliche Pflegedokumentation

Wir bieten:

  • Ein abwechslungsreiches, zukunftsorientiertes Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung
  • Individuelle Arbeitszeit- und Teilzeitmodelle sowie flexible Dienstplangestaltung, mit der sich Familie und Beruf gut vereinbaren lassen
  • Attraktive und leistungsgerechte Vergütung sowie steuerfreie Zuschläge
  • Bei Vollzeitanstellung erhalten Sie ein Diensthandy und ein Dienstfahrzeug (beides auch zur privaten Nutzung) oder die Bezahlung von Kilometergeld
  • Sicherheit durch unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Arbeitgeberfinanzierte Fort- und Weiterbildungen und Supervision
  • Perspektive für Wiedereinsteiger und frisch Examinierte
  • Eine offene und kollegiale Atmosphäre

Wir wünschen uns:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege
  • Idealerweise eine Fachweiterbildung in Intensivmedizin oder Erfahrung in der Intensivpflege
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Führerschein Klasse B
  • Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen für die Kinder und deren Familien

Sie haben Interesse?
Sie haben Interesse? Wir würden uns freuen von Ihnen zu hören: * Bambuki GmbH * Maria Henning Cardinal von Widdern * Ilzweg 9 * 82140 Olching * hennig@bambuki.de * Tel.: 08142 41297 *

BAMBUKI GmbH


Kontaktieren Sie uns.



Adresse:

Ilzweg 9
82140 Olching


Tel.: 08142 / 41297

FAX: 08142 / 489852

Informationen


Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Copyright © 2017
Bambuki GmbH

Alle Rechte vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung der Bambuki GmbH.

Impressum Disclaimer Datenschutz